Projekteprojekte.html
aktuellaktuell.html
KontaktKontakt.html

LER13


Anforderung

Wohnungssanierung


Umsetzung

In einer gründerzeitlichen Wohnung wird ein Bad eingebaut und die illegalen Baumaßnahmen aus den 90er Jahren entfernt. Es entsteht ein großzügiger Eingangsbereich, mit Sitzmöglichkeit, Küche und Garderobe. Das Kabinett wird mit einer Dusche und einem Waschtisch ergänzt und die Therme verschwindet in einem Schrankmöbel. Das Lichtkonzept, das sich durch die ganze Wohnung zieht, besteht darin, mit Lichtbänder indirektes Licht zu erzeugen, das die Wohnung großzügiger und offener erscheinen lässt.


Ort: Lerchengasse, 1080 Wien

Größe: 50m2

Fertigstellung: 2017

Auftraggeberin: privat

Salonparallel: Barbara Schimek

Fotograf: Ulrich Dertschei

TeamTeam.html