Projekteprojekte.html
aktuellaktuell.html
KontaktKontakt.html

UNT 09


Anforderung

Wohnungssanierung


Umsetzung

In einer 50er Jahre Dachgeschoßwohnung im 2. Bezirk wird der bereits in den 70 er Jahren zusammengelegte Grundriss neu geordnet. Es entsteht ein großzügiger Eingangsbereich, eine Küche mit Essplatz. Das bestehende Bad wird um einen Abstellraum vergrößert und aus fünf bestehenden Zimmer werden drei.. Das Lichtkonzept, das sich durch die ganze Wohnung zieht, besteht darin, mit Lichtbänder indirektes Licht zu erzeugen, das die Wohnung großzügiger und offener erscheinen lässt. Weiters wurde mit einem durchgehenden Farbkonzept die Wirkung der Raumhöhe begünstig, da diese nur gerade einmal 2,55m beträgt, aber dadurch deutlich höher erscheint.


Ort: Untere Augartenstraße, 1020 Wien

Größe: 115m2

Fertigstellung: 2018

Auftraggeberin: privat

Salonparallel: Barbara Schimek

Fotograf: Ulrich Dertschei

TeamTeam.html